19h — TAZ CHERNILL
Neo World Music

Alte Volkslieder Osteuropas, vertrackte Jazz-Rhythmen, alternative Popmusik – all das steckt in der Musik von Taz Chernill. Die Kulturen prallen aber nicht aufeinander, sondern gehen Hand in Hand weiter. Eine traditionelle Melodie findet sich über Synthesizerflächen wieder. Klassische Gitarre wird mit perkussiven Drums vermischt. Die Musik, die so entsteht, ist in sich stimmig – und bei allen historischen Einflüsse ganz modern.

Taya Chernyshova vocals, keyboards, fx Roman Gorich guitar, fx 
Malte Viehban e-bass, fx Jan Philipp drums

Taz-Chernill-content
Footer Logos